Ausschreibung FIT-Botschafterinnen 2024/25

Ausschreibung FIT-Botschafterinnen

FIT-Botschafterinnen gesucht!

Wir suchen ab Oktober 2024 Studentinnen/Absolventinnen aus MINT-Studienrichtungen zur Mitarbeit im Projekt FIT sprungbrett auf Werkvertragsbasis.

Dein Aufgabengebiet

  •  Eigenständiges Abhalten von bereits konzipierten Schulworkshops zu den Themen:
    • Frauen in Naturwissenschaft und Technik
    • KI (bei längeren Workshops)
    • Studienwahl und Studienerfahrungen

Zielgruppe: Schülerinnen ab 15 Jahren (ca. 10 – 60 Teilnehmerinnen, gemischte oder Mädchengruppen)

Es gibt bereits ein Konzept und Inhalte, welche bei der Einschulung ausführlich besprochen werden!

  • Erstellen eines persönlichen Steckbriefes für die FIT-Website (www.fitwien.at)
  • Erstellen von kurzen Feedback-Berichten zu Deinen Schul- bzw. Online-Einsätzen
  • Mitgestaltung der FIT Öffentlichkeitsarbeit (posten auf Social Media – wenn gewünscht)
  • Verpflichtende Teilnahme an der Einschulung am Termin im September wird noch bekannt gegeben
  • Wenn Du Zeit hast, unterstützt Du uns bei der großen FIT-Infomesse am 29. Jänner.

Dein Profil

  • Studentin oder Absolventin eines MINT-Studiums (wir freuen uns auch über Botschafterinnen, die bereits aus ihrem Berufsleben berichten können!)
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, sicherer Umgang mit Lehrer:innen und Schülerinnen
  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise, gutes Zeitmanagement
  • Idealerweise Erfahrung, jedenfalls aber Freude im Umgang mit Gruppen bzw. mit der Gestaltung von Vorträgen und Präsentationstechniken
  • Keine Scheu vor feministischen Themen
  • Optional: Interesse an sozialen Medien und Bereitschaft an der Gestaltung der FIT Öffentlichkeitsarbeit mitzumachen
  • Teamgeist

Was wir bieten

  • Flexible Arbeitszeiteinteilung
  • Kennenlernen eines Projekts und Netzwerks zur Frauenförderung im MINT-Bereich, Austausch mit anderen engagierten Frauen aus dem MINT-Bereich
  • Eine schöne Tätigkeit für den Lebenslauf
  • Möglichkeit, Inspirationsquelle und Role Model für junge Frauen zu sein!

Das Engagement erfolgt über einen Werkvertrag und durch Honorarnoten. Das Honorar für einen Schul-Einsatz richtet sich nach Dauer des Vortrages bzw. Anreisezeit zu den jeweiligen Schulen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland und beträgt zwischen 40,- bis 60,- Euro pro Einsatz. Das Honorar für Hilfstätigkeiten bei den FIT-Infotagen beträgt 15,- Euro pro Stunde. Die Schul-Termine werden an alle Botschafterinnen geschickt und nach einem first come, first serve-Prinzip vergeben.

Bei der Auswahl unseres Teams ist uns Diversität wichtig, wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von FLINTA*-Personen, Menschen mit Behinderung und Menschen mit Migrationshintergrund.

Bei weiteren Fragen schreibe uns gerne eine E-Mail.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 8. September 2024 per E-Mail an fitwien@sprungbrett.or.at.